Schulbuchausleihe

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,
wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass die entgeltliche Lernmittelausleihe online über das IServ-Modul „Schulbücher“ durchgeführt wird.
Die papierlose Schulbuchausleihe wird über IServ durchgeführt (https://gymnohz.de/bücher) und vereinfacht den Eltern, den Schülern und der Schule die Ausleihe und Rückgabe von Schulbüchern. Alle Verantwortlichen haben somit alles im Blick: Wer ist für die Ausleihe angemeldet? Wer besitzt gerade welches Buch? Wer hat ein Buch verloren und muss dieses noch ersetzen?

Die Online-Anmeldung ist ab dem 18.05.2022 für alle Jahrgängen offen endet am 28.05.2022.

Hier erhalten Sie Anleitungen zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe als Elternbrief:
Elternbrief Online-Anmeldung Klasse 5 (pdf)
Elternbrief Online-Anmeldung Klassen 7-11 (pdf)
Elternbrief Online-Anmeldung Jg. 13 (pdf)

Falls Sie nicht an der Schulbuchausleihe teilnehmen möchten oder sich nicht rechtzeitig anmelden, müssen Sie die Lernmittel selbst anschaffen. Welche Lernmittel das sind, können Sie den Schulbuchlisten entnehmen.

Die fällige Leihgebühr ist bis zum 03.07.2022 auf das Schulgirokonto des Gymnasiums zu überweisen.

Falls Sie zu einem Personenkreis mit Ermäßigung oder Befreiung gehören und an dem Ausleihverfahren teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte zunächst normal zu dem Verfahren an. Wiesen Sie Ihre Berechtigung durch Vorlage des Leistungsbescheides, durch Bescheinigung des Leistungsträgers oder durch die Schulbescheinigung bis zum 15.05.2022 per Kopie nach. 

Falls Sie Fragen haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
juergen.gutzeit@gymnasium-osterholz.de

Häufige Fragen zur Schulbuchausleihe:

Starten Sie die Online-Anmeldung zur Ausleihe von Lernmitteln direkt über https://gymnohz.de/bücher an.

Auf der Anmeldeseite werden Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung geführt. Die Anmeldung beginnt damit, dass Sie zunächst die Jahrgangsstufe wählen, in die Ihr Kind im kommenden Schuljahr voraussichtlich gehen wird, und gilt als endgültig abgeschickt, wenn Sie im letzten Schritt den Leihbedingungen der Schule zugestimmt haben. Bitte achten Sie auf den richtigen Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse, da Ihnen sonst die Anmeldeinformationen nicht automatisch zugesendet werden können.

Jeder einzelne Jahrgang hat eine individuelle Bücherliste mit vorgesehenen Lernmitteln. Die Bücherlisten setzen sich aus den ausleihbaren Lernmitteln einzelner Fächer zusammen. Beachten Sie bitte die Wahlbereiche bei der Zusammenstellung der Bücherliste Ihres Kindes, d. h. ob Ihr Kind Religion oder Werte und Normen bzw. welche Sprache gewählt hat.

Überprüfen Sie bitte nochmal Ihre Daten, bevor Sie auf das Feld „Anmeldung abschicken“ klicken. Es kommt immer wieder vor, dass sich gerade bei der E-Mail-Adresse ein Fehler eingeschlichen hat, wodurch Ihnen die Zahlungsinformationen nicht automatisch zugesendet werden können.

Nein. Dazu heißt es im Erlass:
„Die Teilnahme an diesem Ausleihverfahren ist für die Erziehungsberechtigten sowie für die volljährigen Schülerinnen und Schüler freiwillig und kann von ihnen für jedes Schuljahr neu entschieden werden. Wer sich nicht rechtzeitig zu dem Verfahren verbindlich anmeldet und das Entgelt entrichtet, ist verpflichtet, die Lernmittel selbst zu beschaffen." (RdErl. d. MK v. 1.1.2013 35-81 611 VORIS 22410)

Für alle, die nicht an der Schulbuchausleihe teilnehmen, sind die Schulbuchlisten auf unserer Homepage ab Ende März ersichtlich. Sollten Sie noch nicht wissen, ob ihr Kind in der Schule verbleibt oder versetzt wird, melden Sie es bitte trotzdem für den nächsten Jahrgang an. Eventuelle Zahlungsdifferenzen oder Rückzahlungen werden nach Feststellung schnellstmöglich zurück überwiesen.

Falls Sie zu einem Personenkreis mit Ermäßigung oder Befreiung gehören und an dem Ausleihverfahren teilnehmen wollen, müssen Sie sich zu dem Verfahren anmelden und Ihre Berechtigung durch Vorlage des Leistungsbescheides oder durch Bescheinigung des Leistungsträgers nachweisen. Diese geben Sie bitte als Kopie  im Sekretariat ab. Falls Sie dies nicht tun, entscheiden Sie sich damit, alle Lernmittel auf eigene Kosten zu beschaffen. Familien mit drei oder mehr schulpflichtigen Kindern können bei der Anmeldung einen Antrag auf Ermäßigung des Entgeltes stellen. Die Schulpflicht der anderen Kinder ist durch eine entsprechende Schulbescheinigung nachzuweisen. Die Schulbescheinigungen sind ebenfalls bis zum 15.05.2021 im Sekretariat abzugeben.

Im Anschluss an die Anmeldung über https://gymnohz.de/bücher wird Ihnen die fällige Leihgebühr und die Zahlungsfrist angezeigt, die auf das Schulgirokonto des Gymnasiums zu überweisen ist. Alle benötigten Informationen hierzu finden Sie nach dem Absenden der Anmeldung auf der Bestätigungsseite. Wichtig ist hierbei, dass Sie bei der Überweisung unbedingt die vermerkten Verwendungszwecke korrekt eingeben, damit die Zahlung problemlos verbucht werden kann. Sollte hier ein Fehler bei der Eingabe passieren, wird Ihre Zahlung vom System nicht erfasst. Haben Sie mehrere Kinder in unserer Schule, müssen die Überweisungen für jedes Kind einzeln durchgeführt werden.

Kontaktieren Sie bitte den Schulassistenten Jürgen Gutzeit per E-Mail juergen.gutzeit@gymnasium-osterholz.de oder telefonisch unter 04791-930-4330.

Verlässt Ihr Kind die Schule zum Ende des Schuljahres, gibt Ihr Kind die Schulbücher wie gewohnt mit der Klasse an dem vorgegebenen Termin ab. Nach der vollständigen Rückgabe und der Prüfung auf Beschädigungen wird die Rückgabe auf dem Laufzettel, den Sie im Sekretariat erhalten, bestätigt.

Verlässt Ihr Kind die Schule während des Schuljahres, gibt Ihr Kind die Schulbücher direkt bei Herrn Gutzeit im Büro Raum 024 ab. Nach der vollständigen Rückgabe und der Prüfung auf Beschädigungen wird die Rückgabe auf dem Laufzettel, den Sie im Sekretariat erhalten, bestätigt. Verlässt Ihr Kind die Schule zum Halbjahr, erstatten wir Ihnen aus Kulanz die den halben Beitrag zurück.

In der Regel erhält Herr Gutzeit die Information, welche Schüler:innen das Schuljahres wiederholen und passt die Anmeldung entsprechend an. Zu viel gezahlter Beitrag wird von uns erstattet, fehlender Beitrag wird entsprechend von uns eingefordert. Sie erhalten hierüber eine Meldung.

Um auf Nummer sicher zu gehen, schreiben Sie sich bitte Herrn Gutzeit (juergen.gutzeit@gymnasium-osterholz.de) eine kurze E-Mail mit der Information, dass Ihr Kind das Schuljahr wiederholt, wie Ihr Kind heißt und in welche es momentan geht. Alles Weitere regeln wir dann!