Sport

Das Fach Sport wird am Gymnasium Osterholz-Scharmbeck von der 5. Klasse bis zum Abitur durchgängig mindestens 2-stündig unterrichtet.  Während dieser Zeit werden viele verschiedene Sportarten im Unterricht behandelt (z.B. Skateboarding, Parkour, Leichtathletik, Schwimmen, Fußball, Basketball, Volleyball, Badminton etc.).

In der Sekundarstufe II gibt es die Möglichkeit ein Sportprofil zu wählen. Dieser Kurs umfasst 6 Wochenstunden und beinhaltet sowohl Theorie- als auch Praxisanteile. Im Umkreis sind wir das einzige Gymnasium, das ein derartiges Profil anbietet.

Neben dem Regelunterricht gibt es zudem die Möglichkeit am Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilzunehmen, das Skifahren zu erlernen (jährliche Skifahrt in Jahrgang 12) oder Sport-AGs am Nachtmittag zu besuchen.

Schulinterner Arbeitsplan

Kursausschreibungen „Ergänzungsfach“

Sportlicher Schwerpunkt in der Qualifikationsphase

Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung

folgen…

Fachobmann: Jan Libuda

Kontakt: libuda.jan(at)gymnohz.de