Berufs- und Studienorientierung einmal anders: Ehemaliger Schüler des Gymnasiums informiert

Niklas Gatz hatte 2018 erfolgreich sein Abitur an unserem Gymnasium absolviert. Nach einem dualen Studium tritt er nun einen spannenden Arbeitsplatz bei einem der größten Chemiekonzernen weltweit, der BASF in Ludwigshafen am Rhein, an. In der Zwischenzeit gönnt er sich einen Kurzurlaub in seiner alten Heimat und findet sogar noch Zeit, seine alte Schule zu […]

Sportfest der 5. Klassen

Dieses Jahr fand am Donnerstag, den 16.06.2022, nach der Corona-Pause der letzten zwei Jahre endlich wieder ein Sportfest für die 5. Klassen statt. Erstmals war auch unsere Kooperationsklasse mit am Start. Das Sportfest wurde von der Fachschaft Sport in Zusammenarbeit mit „Pellens SportPark mobil“ organisiert, den die LG Bremen Nord entwickelt hat und den der […]

Exkursion zur Weserburg (Bremen)

Ein besonderer außerschulischer Lernort ist das Museum. Am 20.05.2022 war für den Grundkurs Kunst (12. Jahrgang) des Gymnasiums das analytische Arbeiten vor Originalen im Museum Weserburg Bremen möglich. Im Rahmen des Semesterthemas „Arbeit: Last und Lebenssinn“ konnten die Schüler:innen ihr Vorwissen vertiefen und festigen, dabei wurden auch neue Sichtweisen geöffnet. In Vorträgen zu ausgewählten Werken, […]

Unsere Unterstützung für die Menschen in der Ukraine – Ein fantastisches Spendenergebnis

Gut 1.000 km gelaufen, viele Kuchen und Waffeln gebacken sowie Smoothies verkauft: Unser Schulverein hat am 09.06.2022 die stolze Summe von  24.381,48 Euro für das Aktionsbündnis Deutschland Hilft e.V. überwiesen. Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Großeltern und alle Verwandten sowie die zahlreichen Spenderinnen und Spender. Es lässt sich kaum in Worte fassen, […]

Plastic Pirates: Klasse 6.1 präsentiert Projekt im Rathaus

Die Klasse 6.1 hat sich an der diesjährigen Aktion „Plastic Pirates – Go Europe!“ beteiligt. Die Aktion ruft Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren dazu auf, sich mit dem Thema Plastikmüll in der Umwelt auseinanderzusetzen. Dieses europäische Projekt, welches in Deutschland vom Bundesministerium für Bildung und Forschung verantwortet wird, setzt den Fokus insbesondere auf die Verschmutzung […]

Schauspieler zu Gast am Gymnasium OHZ

Im Rahmen der Sprachenwoche hielt der Schauspieler Erik Roßbander an unserer Schule eine Lesung samt Vortrag. Das Mitglied der Bremer Shakespeare-Company las nicht nur aus William Shakespeares „Hamlet“, sondern referierte auch über weitere Themen rund um Theater, Sprache und das Leben an sich. Das Osterholzer Kreisblatt berichtete: Quelle des Beitragsbildes: Carmen Jaspersen

Un día muy español

Am Freitag, den 20.5.22, lag ein Hauch von Spanien und Lateinamerika in der Luft unserer Schule. Im Eingangsbereich des Gymnasiums gab es zu spanischer Musik Tapas und Tacos zu kaufen. Die Spanischkurse des 6. und 11. Jahrgangs verkauften lauter Köstlichkeiten: Tortilla(-Muffins), Empanadillas, Tacos, Datteln im Speckmantel, Albóndigas und für die süßen Mäuler Turrón, Churros und […]

Wie ist das Leben spanischer Schüler:innen?

Im Rahmen der Sprachenwoche haben am Donnerstag sechs Schüler:innen des 6. Jahrgangs eine Gruppe von spanischen Schüler:innen über das Videokonferenz-Tool unserer Schule interviewt. Dabei wollten sie wissen, wie das Schulleben in Spanien so ist. Auch über Freizeit, Fußball, Musik und das Erlernen von Fremdsprachen wurde sich auf Spanisch und Deutsch unterhalten. Während die spanischen Schüler:innen […]

Sprachenwoche im Mai

Vom 12.5.-20.5.22 findet an unserer Schule die 2. Sprachenwoche mit vielen verschiedenen Aktionen statt. Ob Theater, Lesungen, Ausstellungen, Spiele oder internationale Snacks: Es gibt viel zu entdecken! Programm:

Hilfe für die Ukraine: Sponsorenlauf ein voller Erfolg

Der Sponsorenlauf war der Abschluss unserer Aktionswoche für die Ukraine-Hilfe. Die Idee dahinter war, sportliche Betätigung mit der Hilfe für die Ukraine zu verbinden. Geplant war, dass sich diejenigen SuS, die am Sponsorenlauf teilnehmen wollten, Sponsoren suchen, die pro gelaufene Sportplatzrunde einen gewissen Betrag spenden sollten. Sponsoren wurden gefunden bei Eltern, Verwandten, Freunden oder auch […]