„Blue School“ Folge 2

Im Rahmen des Projektes von Lasse S. und Bjarke P. fand auch das Interview mit Frau Schöneich-Argent statt. Schwimmender Müll – Was tun gegen Plastik in der Nordsee?

Sie berichtete über ihre Forschungsarbeiten zum Thema „Verbreitung des Plastikmülls in der Nordsee“.

Unser erstes etwinning -Treffen mit der Schule in Portimao fand am 12.04.2021 statt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer von unserer Schule:

Maria S., Maja M., Neele P., Bjarke P., Lasse S., Maria C., Viktoria B., Paul., Tian R., Mila B., Merle S., Cara D.M.

Unser zweites eTwinning Treffen fand am 15.06.2021 mit den Schulen aus Portugal und Polen statt. Themen waren u.a. wie sich Plastik vermeiden lässt und was man tun kann, um Ozeane gesund zu erhalten. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler Präsentationen vornereitet. Vielen Dank an Herrn Drewes und Frau Feldmann die bei den Übersetzungen geholfen haben.

Für unsere Teilnahme an diesem etwinning Projekt und unsere Arbeiten sind wir ausgezeichnet worden und haben das Zertifikat der Europäischen Union erhalten und sind nun Mitglied im Netzwerk der Europäischen Union.

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften, Ausland, Externe Partner, MINT, Sprachen.