Sportfest der 5. Klassen

Dieses Jahr fand am Donnerstag, den 16.06.2022, nach der Corona-Pause der letzten zwei Jahre endlich wieder ein Sportfest für die 5. Klassen statt. Erstmals war auch unsere Kooperationsklasse mit am Start.

Das Sportfest wurde von der Fachschaft Sport in Zusammenarbeit mit „Pellens SportPark mobil“ organisiert, den die LG Bremen Nord entwickelt hat und den der Leichtathletiktrainer Gerold Christen an die Schulen bringt. Die Betreuung und Auswertung an den Stationen haben die Klassen 11.1, Herr Aderjahn und der Sport-LK Rode übernommen. Diese hatten zudem die Aufgabe, auch für Motivation und gegebenenfalls für Trost zu sorgen. Dies haben sie hervorragend gemacht. Das meinten auch die Fünftklässler, die den älteren Schülern am Ende großen Beifall für ihre Hilfe spendeten.

Für die Durchführung wurde das Stadion in OHZ von uns komplett angemietet, was zusammen mit den aufgebauten Geräten, dem tollen Wetter und den ca. 100 aktiven Kindern für eine tolle Stimmung sorgte.

Es waren insgesamt 10 Stationen aufgebaut, wo die SuS verschiedene Aufgaben zu bewältigen hatten, die mit Laufen, Springen und Werfen zu tun hatten. Der Schwerpunkt war allerdings ein anderer und kreativer gestaltet als bei den bekannten Bundesjugendspielen. So gab es zum Beispiel eine Art Biathlon, wo Zielwerfen und Laufen kombiniert wurde, außerdem gab es eine Laufaufgabe, wo die ganze Klassengruppe eine Laufstrecke in Zweiergruppen absolvieren musste. Auch die anderen Aufgaben waren spannend und herausfordernd gestaltet.

Nach vier Stunden hatten die meisten SuS 10 Stationen besucht und waren dementsprechend einigermaßen erschöpft und zufrieden.

Die Ehrungen aller Teilnehmer:innen mit der Verteilung der hart erkämpften Urkunden fand dann in der darauffolgenden Woche in den Klassen statt, wo auch die Klassenbesten angemessen gewürdigt wurden.

Im Namen des Sportfachbereichs

Gerrit Rode

Veröffentlicht in Aktionen, Jahrgang5, Sport, Uncategorized.