Schulprogramm

2. Über uns – Wir fördern Offenheit, Kooperation und Wertschätzung an unserer Schule

Das Gymnasium Osterholz-Scharmbeck ist eine weiterführende Schule im Zentrum der Stadt mit guten Busanbindungen ins Umland und unmittelbarer Nähe zum Allwetterbad und Medienhaus. Das Gymnasium ermöglicht alle Abschlüsse in der Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 bis 10) und in der Sekundarstufe II (Jahrgänge 11 bis 13). Das Abitur steht am Ende einer Schulkarriere. Als Fremdsprachen bieten wir neben Englisch, Französisch, Latein und Spanisch auch Italienisch als Arbeitsgemeinschaft an. Die solide Qualität unserer schulischen Ausbildung zeigt sich in einer großen Zahl erfolgreicher Studienabschlüsse und in guten Berufschancen für unsere Abiturientinnen und Abiturienten. Als offene Ganztagsschule unterstützen wir die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler mit einer Vielzahl außerunterrichtlicher Angebote aus unterschiedlichen Bereichen.

Eine sorgfältige Schullaufbahnberatung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis zum Abitur (Klassenlehrer, Tutoren, Beratungslehrer, Mediatoren, Vertrauenslehrer, Oberstufenkoordinator) haben zur Folge, dass die Anzahl der erfolgreichen Abschlüsse überaus hoch ist. Unseren Schülerinnen und Schülern bieten sich in der gymnasialen Oberstufe vielfältige Wahlmöglichkeiten. In der Oberstufe können neben den sprachlichen und naturwissenschaftlichen Schwerpunkten auch die gesellschaftlichen und sportlichen Schwerpunkte angeboten werden. Wir sind Ausbildungsschule für die Referendarausbildung und schätzen die Möglichkeit, auf diese Weise ständige Informationen über Veränderungen und Entwicklungen im Lehrberuf zu haben. Stolz tragen wir den Titel „MINT-freundliche Schule“.

In der Schule gehen alle offen, respektvoll und freundlich miteinander um. Wir fördern eine gute Kommunikationskultur sowie Team- und Konfliktfähigkeit. Verlässliche Absprachen, klare Regeln und eine gute Organisation sind notwendige Voraussetzungen für unsere Arbeitszufriedenheit.